Veranstaltungen und Vorträge 2017

Veranstaltungen und Vorträge 2017

Mellifera – Themenabende   ( siehe: Imker im Umweltzentrum )

Gaukler der Lüfte:

Schmetterlinge unserer Region

Welche Schmetterlinge leben bei uns? Was können wir tun, damit sie bei uns bleiben?

Termin: 16. März, 19 Uhr

Referent: Walter Schön (BUND, Kirchheim )


 

 

 

Gedeckter Tisch für Wildbienen

Bienen sind „Blumenkinder“. Pollen und Nektar sind die unabdingbare Nahrungsquelle im Bienenlebensraum!

Termin: 27. April, 19 Uhr

Referent: Martin Klatt (Nabu BaWü)

 

 

 

 

Film ab – Rein in den Naturgarten

In Kurzfilmen mit Vortrag können Naturgärten und Siedlungsoasen erlebt werden. Dazu gibt es spannende Hintergrundinformationen, Tipps und Tricks für den eigenen Garten.

Termin: 05. Mai, 19 Uhr

Referentin: Kerstin Lüchow (Drehbuchautorin; Geschäftsführererin Naturgarten e.V.)

 

 

 

BUND und NABU beim Umweltzentrum Neckar-Fils
Am Samstag, um 16 Uhr: Wildkräuterführung über den Bruckenwasen mit Selina Liebel (Gebühr. 12 Euro)Am Sonntag, ab 11 Uhr: Bei der Pflanzentauschbörse können Pflanzen erstanden und eigene überschüssige Gewächse verschenkt werden. Schauen Sie einem Handwerker über die Schulter wie er stumpfe Sensen am Dengelstock wieder schärft. Gegen eine geringe Gebühr wird auch Ihre Sense wieder scharf. Nisthilfen für Vögel und Wildbienen werden angeboten zudem reichlich Infos zum Artenschutz. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen sowie Biowein zum Probieren.Am Sonntag, um14 Uhr: Beobachten Sie, wie ein Honigbienenvolk der Regionalgruppe Fils-Neckar Mellifera e.V. in seine neue Bienenbehausung einzieht.

 

 

 

 

FÜHRUNGEN

Gaukler der Lüfte:

Schmetterlinge in Plochingen

Welche Schmetterlinge leben bei uns? Wo können wir sie beobachten? Auf einer Tour durch Plochingens Natur werden wir verschiedene Falter entdecken.

Referent: Walter Schön (BUND, Kirchheim)

Die Veranstaltung findet statt am Sonntag, 16.Juli. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Sportplatz des FV 1911 Plochingen (Pfostenbergweg). Der Unkostenbeitrag beträgt für Erwachsene drei Euro, Kinder frei. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Blühenden Landkreis Esslingen statt.

 

 

Kommentare sind geschlossen